Essay: Denkanstoß

Webbeitrag 2018 von r. hanke

Handzeichung_zeigt_zusammengepferchte_menschliche_Figuren_in_Schubfach uniform normiert konform Normierung Typisierung Standardisierung Variabilität Metapher Identität manipulierbar Umformung Transformation Erscheinungsbild Ordnung Gesamtstruktur Raster Imagination Massengesellschaft Gesellschaftskritik Realität Realismus
 1979_Ordnung; Graphit auf Papier; 26 x 23 cm
Handzeichnung_zeigt_überdimensionierte_Hand_bedroht_Schachbauer Resignation Psyche Alptraum Emotion Deillusion Fiktion Imagination Bildgleichnis Metapher Metamorphose Symbol Assoziation Proportionsverhältnis Fantasie Kombinatorik Figurenschema Relation Sinngebung Sozialkritik Gesellschaftskritik Realitätscharakter Realismus
 1977_Schach-Bauer; Graphit auf Papier; 33 x 25 cm

„Der Mensch als Legomännchen? Abstrus!“ „Hatten Sie noch nie das Gefühl gehabt, dass irgendjemand Sie steuert – nennen wir „Schicksal“ oder „Chef“?“

„Vielleicht hatten Sie sogar die Erfahrung machen müssen, dass Sie ausgetauscht wurden – sei es, weil Ihre Abteilung geschlossen wurde oder Sie hatten nur einen befristeten Arbeitsvertrag? Immerhin, Sie können ersetzt werden. Jeder kann ersetzt werden. In dieser Zeit.“

„Und der gepriesene Begriff „Individuum“? Ist es nur eine Phrase?“ „Keineswegs. Sie sind einzigartig. Doch es sind nur Wenige, die sich für Sie interessieren. Die Gesellschaft? Die interessiert Ihre Kontonummer, Ihre Passnummer, in welchem Platz Sie in der Statistik einnehmen …“ „Doch eine Zahl sagt nichts aus. Sie ist nur ein Allgemeinplatz.“ „Sicher, eine sagt nichts aus. Doch in einem 3-D-System ergeben sich ständig neue Kombinationen von Zahlen. Dadurch können Sie als Figur gefüllt werden. Dadurch sind Sie erkennbar, unterscheidbar. Dadurch sind sie sogar klar definiert, objektiv. Wie alles. Sie sind verschwunden und trotzdem sind Sie handhabbar, handelbar.“

Acrylglasobjekt_zeigt_normierte_Silhouette_von_Menschen_mit_überlagerten_Zahlenfolgen vielschichtig Transparenz Mehrschichtigkeit Komplexität Täuschung Ziffer Assoziation Segmentierung Modifikation Typisierung Variabilität Umformung Sichtweise Abstraktionsgrad System Struktur Assoziationsfeld Inspiration Zeichenrepertoire Konzeptkunst
Acrylglasobjekt_bei_anderem_Licht mehrdeutig Kombinatorik Illusion Zeichen Assoziation Standardisierung Umdeutung Umformung Transkription Phantasie Imagination Phantasie Metamorphose organisiert Struktur Variabilität Individualität Relation Überschneidung Raum Wirklichkeit Realität Variation Massengesellschaft Konzeptkunst

Illusorisch?

r. hanke