News

Bundeskunstpreis, Museum Bosch, Radolfzell

18.09. – 13.11.2022
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Kunstwerk ungewöhnlich unorthodox Handzeichnung Bleistift ungewöhnlich Lego Puppe Gesten eingekerkert erniedrigt demoralisiert schwarzweiß Gefängnis Zellen isoliert Abschottung aufgereiht Gefängnisgänge Reihung Auflösung zerstört assoziativ Empathie gefühlvoll monochrom Realismus Satire kritisch
nur ausgegrenzt?
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Kunstwerk ungewöhnlich unorthodox gedruckt Menschengruppe Mensch austauschbar Acrylglas Licht-Schatten transparent monochrom normiert Zahlenfolgen Reihe Code Raster Überschneidung mehrschichtig Kombination Systematik assoziativ Integration Konzeptkunst Realismus Satire kritisch
wie jeder?
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst unorthodox Handzeichnung Bleistift ungewöhnlich Menschengruppe Mensch Umformung unrealistisch austauschbar ausgeschnitten normiert Profil Umriss ausradiert zerstört schwarzweiß Auflösung aufgereiht Metapher assoziativ Realismus kritisch Gesellschaftskritik
ausradiert?

Seit Jahrzehnten hat mich ein Problem beschäftigt, das ich in unterschiedlichen Ansätzen dargestellt habe: Der Mensch selbst wurde immer stärker zur Randfigur in der Gesellschaft; von ihm werden vor allem seine (Steuer-, Pass-,…)Nummer wahrgenommen; durch sie kann er manipuliert, gesteuert werden. Und er wird austauschbar.

Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Kunstwerk ungewöhnlich unorthodox Altarbild gedruckt Menschengruppe Mensch Maske austauschbar Acrylglas Licht-Schatten transparent normiert Zahlenfolgen Reihe Code Raster Überschneidung mehrschichtig Kombination assoziativ Integration Konzeptkunst Realismus Satire
das Gleiche
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Kunstwerk ungewöhnlich unorthodox Altarbild gedruckt Menschengruppe Mensch austauschbar Acrylglas Licht-Schatten transparent monochrom normiert Zahlenfolgen Reihe Code Raster Überschneidung mehrschichtig Kombination Systematik assoziativ Integration Konzeptkunst Realismus Satire
immer
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Kunstwerk ungewöhnlich unorthodox gedruckt Menschengruppe Mensch austauschbar Acrylglas Licht-Schatten transparent monochrom normiert Zahlenfolgen Reihe Code Raster Überschneidung mehrschichtig Kombination assoziativ Integration Konzeptkunst Realismus Satire
anders

Um dieses zu zeigen, bestehen die letzten Arbeiten aus Modulen, die variabel, auf eine Situation zugeschnitten, zusammengesetzt werden. Die linke Arbeit wurde bei der Jurierung des Bundeskunstpreises angenommen.

Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Handzeichnung Bleistift ungewöhnlich Porträt Gesicht Maske reduziert Schein Mimik Verkäufer Angebot anpreisen figurativ Parodie karikativ doppelbödig mehrdeutig kombiniert Überzeichnung ausdrucksstark anonym Klischee auswechselbar Zeitkritik Realismus
Bitte!
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Handzeichnung Bleistift ungewöhnlich Papier Wachskreide Porträt Antlitz Maske altmeisterlich realistisch Mimik figurativ karikativ Reihung karikativ doppelbödig kombiniert Überzeichnung Bildgleichnis Illusion Empathie ausdrucksstark anonym Klischee auswechselbar Phantasie assoziativ Zeitkritik Realismus
ausgeklammert
Kunstausstellung Kunstpreis moderne Kunst Handzeichnung Bleistift ungewöhnlich Papier Wachskreide Porträt Antlitz Maske altmeisterlich realistisch Mimik figurativ karikativ Reihung karikativ doppelbödig kombiniert Überzeichnung Bildgleichnis Illusion Empathie ausdrucksstark anonym Klischee auswechselbar Phantasie assoziativ Zeitkritik Realismus
Wer bin ich?

Da die Arbeit gleichzeitig unterschiedliche Aspekte der Situation aufzeigt, kann sie aus verschiedenen Blickwinkeln assoziativ interpretiert werden. Immerhin verstecken sich Viele gern hinter einer Maske. In diesem Sinne gilt meine besondere Aufmerksamkeit einer Randgruppe, von denen sogar ein Teil noch nicht mal wahrgenommen wird: die Behinderten.

Kunstausstellung in der Kunstsammlung Kreuztal

01.04.2022 – März 2023
Unterschiedliche künstlerische Ansätze können dazu führen die Realität neu zu sehen.<
Kunstausstellung moderne Kunst Kreuztal Kunstsammlung Architektur Kunstwerke unkonventionell Gesamteindruck Garten Stille kontrastreich
zwiegespräche
Kunstausstellung moderne Kunst Kreuztal Kunstsammlung ungewöhnlich unorthodox gedruckt Menschengruppe Mensch austauschbar Acrylglas Licht-Schatten transparent monochrom normiert Zahlenfolgen Reihe Code Raster Überschneidung mehrschichtig Kombination Systematik assoziativ Integration Konzeptkunst Realismus Satire kritisch
Wer ist wer?

Kunstausstellung Zehnthaus: Zeichenwende

31.10. – 28.11.2021
Zeichenwende: Eine Ausstellung verbindet Vergangenheit und Gegenwart, Architektur und Kunst, Licht und Schatten, Vergänglichkeit und Beständigkeit, … . Möge die Synthese überdauern.
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Architektur Fachwerk Struktur Kunstwerk Inspiration Gesamteindruck Acrylglas Objekt Skulptur Licht-Schatten Farbkontrast monochrom farbig leuchtend Licht Transparenz Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur kontrastreich
Vergangenheit und Gegenwart treffen sich
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Kunstwerk Acrylglas Objekt Skulptur Farbkontrast monochrom einfarbig leuchtend Licht Transparenz Installation Architektur Struktur Installation Variabilität Vielfalt Assoziation Imagination Kombination Interieur Raumfolge Tiefraum kontrastreich
Kommunikation
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Kunstwerk Inspiration Acrylglas Objekt Skulptur Licht-Schatten Farbkontrast monochrom einfarbig leuchtend Licht Transparenz Installation Architektur Struktur Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur kontrastreich
auch Gegensätze können sich anziehen
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Architektur Fachwerk Kunstwerk Struktur Inspiration Gesamteindruck Acrylglas Objekt Skulptur Altarbild Farbkontrast monochrom farbig Licht Transparenz Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur kontrastreich
der Mensch, eingezwängt in die Vergangenheit
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Architektur Fachwerk Struktur Kunstwerk Inspiration Acrylglas verbrannt differenziert Objekt Skulptur Licht-Schatten reduziert monochrom nuanchiert schwarzweiss Licht Variabilität Chiffre Umformung Phantasie Assoziation Imagination kontrastreich
vom Leben gezeichnet
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Architektur Fachwerk Struktur Kunstwerk Inspiration Gesamteindruck Tableau Acrylglas Objekt Skulptur Licht-Schatten monochrom farbig leuchtend Licht Transparenz Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur kontrastreich
Vergangenheit trifft Gegenwart
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Kunstwerk Acrylglas Objekt Skulptur Licht-Schatten monochrom einfarbig Licht Transparenz Installation Architektur Struktur Installation Variabilität Vielfalt Assoziation Kombination Interieur Raumfolge Tiefraum kontrastreich
Dialoge
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Architektur Fachwerk Struktur Kunstwerk Inspiration Gesamteindruck Tableau Acrylglas Objekt Skulptur Raumfolge Farbkontrast monochrom farbig leuchtend Licht Transparenz Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur kontrastreich
Ähnlichkeiten im Kontrast
Kunstausstellung moderne Kunst ungewöhnlich spannungsvoll Kunstwerk Acrylglas Objekt Skulptur Farbkontrast monochrom einfarbig leuchtend Licht Transparenz Installation Architektur Struktur Installation Variabilität Vielfalt Assoziation Imagination Kombination Interieur Raumfolge Tiefraum kontrastreich
Einheit von Individuen
Kunstausstellung moderne Kunst Rezension Rheinpfalz Zeichen Code Symbol Licht Mensch Zahlen Leben versinnlichen Acrylglas Material Skulptur Objekt monochrom verwundet angeschmort Formensprache ungewöhnlich ausdrucksstark
auch Zeichen
Ähnlichkeiten?
Kunstausstellung moderne Kunst Musik Mensch Duo Kombination Rationalität Emotion ungewöhnlich reduziert spannungsvoll zeitgemäß bewegt Überlagerung zukunftsweisend elektronisch kontrastreich vielschichtig Zeichen Symbol Zahl Chiffre Codierung Gesellschaft Fragment Verändern Codierung Realität Transformation
Gespräche

 

Fulda, Kunstausstellung Kunstverein: Zeichenwende

05.07. – 16.08.2020
Denkmalgeschützte Tradition trifft zeitgenössische Kunst. Dicke Mauern gegen normierte, kleine, komplexe Module? Ähnlichkeiten trotz Kontraste, Licht und Schatten, … verbinden sich Welten und leitet zum Nachdenken.
Kunstausstellung moderne Kunst Architektur Kunstwerk unkonventionell Inspiration Gesamteindruck Acrylglas Objekt Skulptur Licht-Schatten Kontrast monochrom einfarbig Licht Transparenz Installation Struktur Installation Variabilität Bildsprache Assoziation Imagination Kombination Zuordnung Raumzuordung kontrastreich
im Gespräch
Kunstausstellung moderne Kunst Kunstwerk unorthodox reduziert starkfarbig Modul normiert standardisiert Transparenz Abstraktion Gesamteindruck komplex Licht-Schatten Umformung Zerstörung Modifikation Segmente System Variabilität Assoziation Inspiration Umdeutung Phantasie Relation Konzeptkunst
Wo hin?
Kunstausstellung moderne Kunst Kunstwerk Skulptur Acrylglasobjekt unorthodox monochrom Modul normiert standardisiert Transparenz Abstraktion Gesamteindruck komplex Licht-Schatten Umformung Zerstörung Modifikation Segmente System Variabilität Assoziation Inspiration Umdeutung Phantasie Relation Konzeptkunst
Selbstgespräch
Kunstausstellung moderne Kunst Architektur Kunstwerk Struktur Inspiration Gesamteindruck Acrylglas Objekt Tableau Skulptur Licht-Schatten monochrom einfarbig Licht Transparenz Installation Struktur Installation Variabilität Assoziation Imagination Kombination Interieur Raumfolge Raumzuordung kontrastreich
Reflexion
Kunstausstellung Mensch Gesellschaft Zeichen Maske surreal Metapher Reduzierung Nachdenken Bedeutung Gedanken Assoziation gestisch Abstraktion Profil Skulptur Blickwinkel Plexiglas transparent potenziert Schlaganfall organisch zerrissen Schaden Vorteil verwandeln individuell Imagination Universum Symbol
Fassaden?
Kunstausstellung moderne Kunst Architektur Kunstwerk Struktur Inspiration Gesamteindruck Tableau Acrylglas Objekt Tableau Skulptur Licht-Schatten monochrom einfarbig Licht Transparenz Installation Architektur Struktur Installation Variabilität Bildsprache Assoziation Imagination Kombination Interieur Raumfolge Raumzuordung kontrastreich
Dialog
Kunstausstellung Kunstverein Fulda Flyer zeitgenössische Kunst r.hanke Künstler Studium Psychologie Philosophie Kunst Zeichen Code Chiffren individuell Raster Zahl Plexiglas Informationsgesellschaft Realität Brechung überarbeitet Tempera Graphit Handzeichnung Skulptur Rationalität Emotionalität Inspiration
zersplitterte Einheit
Kunstausstellung moderne Kunst Kunstwerk Struktur Inspiration Gesamteindruck Tableau Print Skulptur Acrylglas Objekt Licht-Schatten Kontrast unbunt einfarbig Licht Installation Struktur Installation Skulptur Variabilität Bildsprache Assoziation Imagination Kombination Interieur
Denkanstoß
Kunstausstellung moderne Kunst Speicher Halle Gewölbe Architektur Kunstwerk Architektur unkonventionell Zuordnung Inspiration Gesamteindruck Licht-Schatten Installation Vielfalt Struktur Raumfolge Raumtiefe Variabilität Bildsprache Tiefraum spannungsvoll Kontrast Kombination Assoziation Imagination
Spannungen
Kunstausstellung moderne Kunst Speicher Halle Gewölbe Architektur Kunstwerk Architektur unkonventionell Zuordnung Inspiration Gesamteindruck Licht-Schatten Installation Struktur Raumfolge Raumtiefe Variabilität Bildsprache Tiefraum spannungsvoll Kontrast Kombination Vielfalt Assoziation Imagination
Alles gesetzt?

 

 

Hildesheim, Kunstausstellung Stammelbach-Speicher: Zeichenwende

07.03. – 05.04.2020
Die Kunstausstellung in einem Speicher mit großem Tiefenraum kombiniert unkonventionell moderne, wuchtige Architektur und zeitgenössische Kunst. Die Installation der kontrastreichen Werke fügt sich nahtlos ein in die klar gegliederte Struktur des Raumes, welches durch das Licht-Schatten-Spiel lebendig wirkt und Raum gibt für Assoziation und Imagination.

 

 

Seligenstadt,  Kunstausstellung Kulturforum: T-RÄUME

07.07. – 15.11.2019
 
Die Kunstausstellung im Kulturforum besticht durch den Kontrast zwischen Tradition und zeitgenössische Kunst. Die Installation der Werke, die aus normierten Modulen entwickelt wurden, wird aufgenommen von der Transparenz der Objekte und der Struktur des Fachwerkes und den Bruchsteinen der Gewölbe. Das Licht-Schatten-Spiel gesteigert den Raumeindruck und fördert Inspiration.