News

Fulda, Kunstausstellung Kunstverein: Zeichenwende

05.07. – 16.08.2020

Denkmalgeschützte Tradition trifft zeitgenössische Kunst. Dicke Mauern gegen normierte, kleine, komplexe Module? Ähnlichkeiten trotz Kontraste, Licht und Schatten, … verbinden sich Welten und leitet zum Nachdenken.

 

 

Hildesheim, Kunstausstellung Stammelbach-Speicher: Zeichenwende

07.03. – 05.04.2020

Die Kunstausstellung in einem Speicher mit großem Tiefenraum kombiniert unkonventionell moderne, wuchtige Architektur und zeitgenössische Kunst. Die Installation der kontrastreichen Werke fügt sich nahtlos ein in die klar gegliederte Struktur des Raumes, welches durch das Licht-Schatten-Spiel lebendig wirkt und Raum gibt für Assoziation und Imagination.

 

 

Seligenstadt,  Kunstausstellung Kulturforum: T-RÄUME

07.07. – 15.11.2019
 

Die Kunstausstellung im Kulturforum besticht durch den Kontrast zwischen Tradition und zeitgenössische Kunst. Die Installation der Werke, die aus normierten Modulen entwickelt wurden, wird aufgenommen von der Transparenz der Objekte und der Struktur des Fachwerkes und den Bruchsteinen der Gewölbe. Das Licht-Schatten-Spiel gesteigert den Raumeindruck und fördert Inspiration.